Über mich

In meinen Berufsjahren erwarb ich qualifiziertes Fachwissen und umfangreiche Erfahrungen rund um die Pflege. Durch umfangreiche Aus- und Weiterbildungen habe ich mich gezielt in die Lage versetzt, mein Wissen in geeigneter Form an Sie weiterzugeben:

  • Zertifizierte Pflegeberaterin nach §45 SGB XI

  • geprüfte Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen

  • Weiterbildung im Bereich der Psychologie

  • Gesundheits- und Krankenpflegerin mit 12 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen, stationär wie ambulant

Aber Fachwissen ist nicht immer alles:

Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen in belastenden Situationen sind hier genauso gefragt wie aktuelles Pflegefachwissen. Schließlich geht es darum, dass Sie an Handlungssicherheit gewinnen und die Pflegesituation souverän meistern können.

Im Detail:

Nach meiner Ausbildung in einem Krankenhaus in kirchlicher Trägerschaft arbeitete ich mehrere Jahre in einer Pflegeeinrichtung auf einem geschützten Bereich für demenziell Erkrankte. Später wechselte ich für kurze Zeit zu einer Krankenkasse und arbeitete dort im Fallmanagement für psychisch Erkrankte. Im Anschluss kehrte ich wieder in einen Bereich mit direktem Kontakt zum Menschen zurück: ich begann in einem Wohnheim für chronisch psychisch kranke Menschen zu arbeiten. Nach einer längeren Erziehungs- und Weiterbildungsphase kehrte ich wieder zu meinen Wurzeln zurück und arbeitete einige Zeit in einem Krankenhaus. Zu guter letzt arbeitete ich einige Zeit in einem ambulanten Pflegedienst.

Auf all diesen Stationen meines Berufslebens habe ich Erfahrungen gesammelt und mich weiterentwickelt. Oft sah ich Angehörige, die dringend Hilfe und Unterstützung gebraucht hätten – aber die Zeit fehlte. Ich habe für mich entschieden, dass ich meine Zeit besser nutzen möchte, indem ich sie mit den Hilfesuchenden teile.

Ihre Bedürfnisse und Wünsche stehen an erster Stelle – bei mir finden Sie ein offenes Ohr und kompetente Unterstützung.